Der gepflegte Rausch – eine musikalisch-literarische Weinprobe

Freitag, 24. Mai 2019 - 19:30 Uhr

Aus dem Alter der volltrunkenen Ekstase sind die Protagonisten bereits herausgewachsen – aber einem gepflegten Rausch sind die Herren Hiermer, Kaebel und Söhnchen gegenüber, zum richtigen Zeitpunkt, nicht abgeneigt.

Es wird ein genussvoller Abend geboten, in der Robin Hiermer das Radiomikrophon mit der Gitarre tauscht, Matthias Kaebel aus dem reichhaltigen Angebot seiner Weinhandlung WeinStunde ein höchst interessantes Repertoire zusammenstellt und Sven Söhnchen einige, mehr oder wenige bekannte, Anekdoten aus der Welt alkoholgeschwängerten Literatur bereithält.

Freuen Sie sich auf einen seltenen Genuss, der alle Sinne anspricht. Für diese exklusive Veranstaltung im altehrwürdigen Emster Kulturhof gibt es nur ein reduziertes Kartenkontingent von 40 Plätzen. Im Preis von 20,- Euro ist zusätzlich zum Bühnenprogramm die Weinverköstigung berücksichtigt. Weitere Getränke und Speisen sind im Preis nicht inbegriffen. Die Eintrittskarten sind in der Weinstunde (Auf der Kugel 1, 58093 Hagen) und im Kulturhof (Auf dem Kämpchen 16, 58093 Hagen) zu erwerben.

Der gepflegte Rausch – eine musikalisch-literarische Weinprobe
Weinprobe / Konzert / Lesung
Robin Hiermer – Musiklegende & Funkfuzzi
Matthias Kaebel – Weinhändler (Weinstunde)
Sven Söhnchen – Vorleser

AWO-Begegnungsstätte hagewe Kulturhof, Auf dem Kämpchen 16, 58093 Hagen

Fr., 24.05.2019

20,- Euro Eintritt

Karten in der Weinstunde & Kulturhof erhältlich

Einlass auf 40 Plätze reduziert